wiedergewonnene Energie...

 

Die meisten Menschen kommen erstmalig zur Schwitzhütte weil Sie irgendwelche Probleme haben und man Ihnen bei Pontius und Pilatus nicht weiterhelfen konnte.

Das ist sehr wahrscheinlich die Realität - der Mensch ist nicht dafür gemacht sich in der Bürokratie zu vergraben; es ist sinnvoller seine Stärken und Schwächen zu spüren und sich seiner Gaben bewusst zu werden. Wo kann man das tun? Und wozu überhaupt? Kann ich davon meine Rechnungen zahlen?

Nein. Das ist auch nicht die Lösung für unbezahlte Rechnungen, diese sind oft ein Problem weil man sich verrannt hat, in Dinge, die so gar nicht zu einem passen. Um so etwas erkennen zu können braucht es Halt, Grenzen und Klarheit. Ich bin der Meinung, dass auch so etwas in der Schwitzhütte gefunden werden kann.

Die Schwitzhütte ist Teil der Schöpfung, wie auch Du ein Teil dieser bist. In der Schöpfung ist alles im Gleichgewicht, Geben und Nehmen, Leben und Tod. Unsere Gesellschaft hat das zum grossen Teil vergessen. Auch ist der Wert eines Steins, eines Baumes oder anderer Mitgeschöpfe  für die wenigsten Menschen erlebbar geblieben - so viele Sorgen haben sich um das unmittelbare Erleben gelegt...

Du kannst hier Kraft tanken, Ursprünglichkeit, Energie, die Dir helfen kann gute Entscheidungen für Dich und deine Zukunft zu fällen - ohne Nebenwirkungen, Abhängigkeit oder sonstigen Verwicklungen...clean and pure